wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport  
AQHA/ VWB:
Alle Informationen für die Golden Series 2021 in Kreuth
 
Quarter Horse — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Quarter Horse-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Quarter Horses
zum Verkauf
Quarter Horse-
Papierservices
Quarter Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur




Promotion

Die VWB Golden Series stehen für reizvollen Allround-Turniersport, für hohe Preisgelder, für attraktive Prüfungen und begeisterte Starter.

Das sind die Termine für die Saison 2021:

Bavarian Spring Classic
- abgesagt -

Bayerische Meisterschaft Mittwoch 13.10. - Sonntag 17.10.2021

Ausschreibung
Nennunterlagen
Zeitplan



Bavarian Summer Show Dienstag 29.06. - Sonntag 04.07.2021

Livestream
Start- & Ergebnislisten



Ausschreibung
Nennunterlagen

aktueller Zeitplan mit Teilnehmerzahlen
Teilnehmerlisten
Pattern


 

8. September: Bayerischer Meister-Titel und knapp 7.000 Euro Preisgeld in den VWB-Klassen

Nachdem die Bayerischen Meisterschaften nicht wie geplant im Mai stattfinden konnten, freut sich die VWB nun darauf, dass die 'Bayerische' vom 13.-17. Oktober 2021 in Kreuth stattfinden kann. Ausgeschrieben sind neben den Meisterschaftsklassen der VWB und der 4-fach AQHA Show auch NRHA (USA) Klassen.

Wie jedes Jahr werden in den VWB-Klassen die Bayerischen Meister ermittelt. Pro Klasse werden dabei 250 Euro auf die ersten drei Platzierten ausgeschüttet, wobei der Sieger zusätzlich den Titel des Bayerischen Meisters und eine Schärpe erhält.

Golden Series Klassen mit 14.000 Euro Preisgeld

Mit Absage der Spring Classic und Verschiebung der Bayerischen Meisterschaften fielen die Vorläufe zur Golden Series erneut aus. Aus diesem Grund gibt es auch heuer keine Golden Series Finale. Stattdessen wurden bereits auf der Bavarian Summer Show Golden Series Klassen mit Preisgeld angeboten. In den Golden Series Klassen der Bayerischen Meisterschaft werden pro Klasse 2.000 Euro, also insgesamt 14.000 Euro ausgeschüttet.

Als Series Klassen werden angeboten: Trail, Limited Trail, Pleasure, Showmanship, Horsemanship, Reining und Ranch Riding. Pleasure und Reining sind wie immer der Jugend und den Amateuren vorbehalten. Für den Limited Trail gelten dieselben Voraussetzungen wie bei der Bavarian Summer Show.

Die Anreise kann bereits am Montagabend ab 18 Uhr erfolgen. Nennschluss ist der 20. September. Alle Details finden sich wie gewohnt unter www.westernreiten-online.de


17. Juni: Über 460 Pferde sind gemeldet/ aktueller Zeitplan und Teilnehmerliste online

Mit mehr als 460 Pferden zeigt die diesjährige Bavarian Summer Show einmal mehr, wie sehr sich alle darauf freuen, endlich wieder zu showen. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, konnten wir leider nicht alle Anmeldungen annehmen, zumal unser Boxenkontingent ausgeschöpft ist.

ACHTUNG: Zuschauer sind während der gesamten Veranstaltung NICHT erlaubt!

Gute bis sehr gute Starterzahlen weisen die mit jeweils 1.000 Euro dotierten Series-Klassen auf, wobei der Limited Trail mit 44 Startern die absolut bestbesuchte Series-Klasse ist. Generell sind die Trail-Klassen sehr gefragt, so ist der offene VWB-Trail mit 96 Startern die größte Klasse des Turniers. Ihm dicht auf den Versen ist der AQHA Green Trail mit 88 Nennungen.

Beeindruckende Zahlen findet man auch im mit 3.000 Euro dotierten Jungpferde-Cup mit 21 Teilnehmern in der Showmanship, 29 in der Longe Line und 33 im Trail in Hand. Die Cup-Trophy erhält das beste Pferd aus allen drei Klassen, unabhängig von der Anzahl der Vorsteller.

Wie man dem aktualisierten Zeitplan mit Starterzahlen entnehmen kann, werden einige Performance-Klassen parallel laufen. Dies bedeutet, dass sich bei einzelnen Pferden oder Teilnehmern die Klassen überschneiden können. Wir haben durch Verschieben einzelner Klassen (im Zeitplan grün markiert) versucht, diese Überschneidungen zu minimieren. Bitte kontrolliert trotzdem den während der Show täglich gegen 18.30 Uhr auf der Homepage und unseren Social Media Kanälen veröffentlichten Zeitplan auf evtl. Überschneidungen. Wer feststellt, dass seine Klassen gleichzeitig in zwei Arenen stattfinden, soll dies bitte bis 19 Uhr an der Meldestelle bekannt geben, so dass bei der Erstellung der Startlisten Überschneidungen weitgehend ausgeschlossen werden können.

Eine problemlose Anreise kann erst ab Montagabend 18 Uhr erfolgen. Mit etwas Glück ist die Anlage auch eine Stunde eher von den vorherigen Veranstaltungen gereinigt. Erst NACH Abschluss der Reinigungsarbeiten ist die Zufahrt auf die Anlage möglich, da es einfach zu gefährlich ist, wenn zwischen den Reinigungsfahrzeugen, Hunde, Pferde, Kinder und Reiter herumlaufen.

Wenn ihr auf dem Showgelände in Kreuth ankommt, gebt bitte an der Einfahrtskontrolle den ausgefüllten Kontaktbogen und den ausgefüllten Meldebogen für die Pferde ab. Jeder Teilnehmer erhält für sich und maximal zwei Begleitpersonen ein Armband, das während der gesamten Show getragen werden muss. Personen ohne Armband müssen das Gelände umgehend verlassen.

Die Meldestelle öffnet am Montag um 18 Uhr. Es dürfen nur 3 Personen gleichzeitig mit Mundschutz in die Meldestelle eintreten. Bitte achtet auf die Abstandsregeln!Denkt bitte daran, die Impf- und Equidenpäße mitzuführen. Pferde, die aus dem Ausland kommen, müssen die erforderlichen amtstierärztlichen Gesundheits-Bescheinigungen mit sich führen und an der Meldestelle abgeben.

Bezüglich der Hygieneregeln gilt derzeit: In Innenräumen sind FFP2-Masken Pflicht. Wie viele Haushalte sich treffen dürfen hängt von der Indzidenz im Landkreis Amberg-Sulzbach ab. Die derzeitige Inzidenz ist unter 10, also dürfen sich momentan 10 Haushalte mit maximal 10 Personen treffen. Ab einer Inzidenz von 50 muss ein negativer Corona-Test vorgelegt werden, um das Gelände betreten zu dürfen. Wenn sich diese Regeln bis zur Show noch einmal ändern, werden wir Euch natürlich informieren.

Für alle, die im Hotel oder den Appartements übernachten, muss gemäß 13. BayIfSMV §16 an der Hotel-Rezeption bei Anreise ein negativer PCR oder Schnelltest vorgelegt werden. Leider sind während der Veranstaltung keine Zuschauer zugelassen, da diese in begrenzter Anzahl nur auf fest nummerierten Plätzen möglich wären. Wir wünschen Euch eine gute Anreise und einen erfolgreichen Turnierverlauf.



31. Mai: Vorläufiger Nennstop

Wir sind überwältigt von der großen Resonanz auf die Bavarian Summer Show. Aufgrund der zahlreich eingegangen Nennungen sehen wir uns gezwungen einen vorläufigen Nennstop zu verhängen, bis alle bisher eingegangenen Nennungen bearbeitet sind.

Bitte habt Verständnis, dass Fragen wie „Ist meine Nennung noch dabei“ oder „bis wann wisst ihr, wann man nachnennen kann?“ nicht beantwortet werden können, solange nicht alles erfasst ist! Sobald wir einen Überblick haben, teilen wir euch alle Details mit.

Noch eine weitere Anmerkung: Aktuell wissen wir noch nicht, ob die Duschen geöffnet sind und wie viele Begleitpersonen mitkommen können. Ebenfalls wissen wir nicht, ob Zuschauer zugelassen sein werden, da wir in Kreuth keine Zuschauerregistrierung mit festen Sitzplätzen machen können. Die genauen Hygiene Regeln werden, wegen der sich stetig ändernden Bedingungen, ca 14 Tage vor der Show bekanntgegeben. Danke für euer Verständnis!


24. Mai 2021: Bavarian Summer Show 2021 findet vom 29. Juni bis 4. Juli statt

Gute Nachrichten sind in diesen bewegten Zeiten ja nicht so häufig, aber diese hier ist eine: Die Bavarian Summer Show kann wie geplant vom 29. Juni bis 4. Juli stattfinden!

Welche Hygieneauflagen gelten werden, hängt von der Inzidenz des Landkreises Amberg-Sulzbach in der Show-Woche ab. Da derzeit die Inzidenzen sinken, hoffen wir, dass die Show mit möglichst wenig Auflagen ablaufen kann.

Wieder im Programm ist bei der Bavarian Summmer Show der Jungpferde-Cup, der letztes Jahr bei der ‚Bayerischen‘ alle Erwartungen übertroffen hat. Ausgeschrieben sind wieder die drei Klassen Showmanship, Longe Line und Trail in Hand, wobei jede Klasse mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Startberechtigt sind alle 2- und 3-jährigen Pferde, die auf dieser Show nicht unter dem Sattel vorgestellt werden. Für das beste Pferd der drei Klassen gibt es eine tolle Trophäe. Und wer will, kann seinen Youngster natürlich auch in der 4-fach AQHA-Halter vorstellen.



Auch dieses Jahr haben wir aus Zeitgründen wieder eine 4-fach AQHA-Show bei der vier Richter gleichzeitig richten, ausgeschrieben. Und wie immer bei der Bavarian Summer Show besteht für die 50 and over Reiter die Möglichkeit, die drei Amateurklassen Trail, Pleasure und Horsemanship entweder in der ‚regulären‘ oder in der Select Klasse zu starten. Ein Start in einer Select Klasse UND der entsprechenden regulären Klasse lässt das AQHA-Regelbuch leider nicht zu, d.h. es ist nicht möglich im Amateur Select Trail und im Amateur Trail zu starten. Es ist aber möglich im Amateur Select Trail und in der Amateur Pleasure zu starten.

Neu ist dieses Jahr, dass der Ranch Trail nicht nur als VWB-Klasse, sondern auch als AQHA Open Klasse angeboten wird, da die AQHA diese Klasse seit 2021 als reguläre Klasse anbietet.

Natürlich gibt es auch wieder die Golden Series Klassen, die jeweils mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert sind. Als Series Klassen werden angeboten: Trail, Limited Trail, Pleasure, Showmanship, Horsemanship, Reining und Ranch Riding. Pleasure und Reining sind wie immer der Jugend und den Amateuren vorbehalten. Für den Limited Trail gelten dieselben Voraussetzungen wie letztes Jahr.

Darüber hinaus ausgeschrieben sind eine VWB-Show mit rund 4.500 Euro Preisgeld, eine NSBA Germany Show mit 2.000 Euro added und eine NRHA(USA)-Show mit 2.700 Dollar added.

Jugendliche, die VWB-Mitglied sind, erhalten auch in Corona-Zeiten den schon traditionellen 50 Euro-Rabatt auf den Boxenpreis.

Ein detailliertes Hygienekonzept wird etwa zwei Wochen vor dem Turnier veröffentlicht.



24. April 2021: Bayerische Meisterschaften auf zweite Jahreshälfte verschoben

Das aktuelle Infektionsgeschehen und die damit verbundenen Auflagen lassen es leider nicht zu, dass die VWB die Bayerischen Meisterschaften wie geplant durchführt. Vermutlich wird sich auch bis in drei Wochen daran nichts ändern, weshalb wir uns nun entschieden haben die Bayerischen Meisterschaften zu verschieben.

Aktuell bemühen wir uns um einen Ersatztermin in der zweiten Jahreshälfte. Sobald dieser feststeht, werden wir euch über alle Kanäle (Newsletter, Homepage, Facebook und Instagram) schnellstmöglich informieren.

Um den Termin an Pfingsten trotzdem nutzen zu können, hatten wir ja bereits vergangenen Woche eine Umfrage für ein reines Profiturnier gestartet. Das Interesse hieran hielt sich mit unter 20 Teilnehmern und rund 50 Pferden jedoch stark in Grenzen. Eine Ausrichtung von einem Profiturnier ist unter diesen Voraussetzungen leider nicht möglich.

Wir konzentrieren uns nun auf die Planung der Bavarian Summer Show und hoffen sehr, dass sich die Lage bis dahin deutlich entspannt und Amateur- und Breitensport wieder stattfinden kann.



6. März 2021: Bavarian Spring Classic abgesagt



Leider müssen auch wir unser erstes Turnier vom 6.-12. April 2021 aufgrund der aktuellen Lage absagen. Die politischen Rahmenbedingungen hinsichtlich der Corona Pandemie machen eine sichere Planung nicht möglich, weshalb sich der Vorstand entschieden hat, die Show nicht stattfinden zu lassen. Hinzu kommt noch der Ausbruch des Herpesvirus, das die Pferdewelt ebenfalls in Atem hält. Wir hätten euch gerne eine positivere Nachricht überbracht, aber leider sind uns hier noch die Hände gebunden. Wir gehen jedoch davon aus, dass es in den kommenden Wochen die entscheidenden Lockerungen geben wird und wir die Bayerischen Meisterschaften im Mai ausrichten können.





Alle Turniertermine 2021 finden Sie im wittelsbuerger-Kalender.















Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Pat Faitz, Sylvia Katschker und Sylvia Jäckle für den Bereich AQHA.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.


Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion