wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport
Appaloosa Horse Club Germany e.V.: Präsident Markus Voss ist zurück getreten
wittelsbuerger.info
Appaloosa — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Appaloosa- Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Appaloosa
zum Verkauf
Appaloosa-
Papierservices
Appaloosa-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur
Startseite



Promotion

Mit einer Mitteilung hat sich am Wochenende der Präsident des ApHCG e.V., Markus Voß, an seine Mitglieder gewandt und seinen Rücktritt bekannt gegeben:

Liebe Mitglieder, liebe Kollegen und Kolleginnen des Vorstandes,


es freut mich sehr das alle den Weg nach Kassel gefunden haben um Ihr Engagement für den Appaloosa deren Sport und Zuchtförderung zu dokumentieren. Es lohnt sich für diese tolle Rasse zu kämpfen.

Für mich persönlich habe ich einmal den Ausdruck „ Alles hat seine Zeit im Leben“ geprägt und bin stets mit diesem entsprechend umgegangen.

Im März 2017 wurde ich von Ihnen, liebe Mitglieder, für mich völlig überraschend zum 1. Vorsitzenden des Appaloosa Horse Clubs Germany gewählt. Der Verband befand sich zu dem Zeitpunkt in durchaus sagen wir mal schwierigem Fahrwasser. Ich habe diese Aufgabe mit großer Motivation und äußerstem Engagement betrieben.

Gestützt und getragen von den Mitgliedern des Vorstandes und einigen Helfern drum herum bei denen ich mich an dieser Stelle ausdrücklich für Ihre Beharrliche Unterstützung bedanken möchte. Sicherlich gingen Euch meine diversen Telefonate und Fragen ganz schön auf den Nerv aber Ihr habt es immer mit Freundlichkeit ertragen und so meine Arbeit erst möglich gemacht.

Einige unspektakuläre Entscheidungen mussten getroffen werden um den Verband zeitnah wieder auf einen Kurs zu bringen der den Mitgliedern vermitteln konnte alles nur erdenkliche für diese tolle Pferderasse gegeben zu haben. Unterstützt aus allen Bereichen des Vorstandes und der Zucht gelang es mit viel Engagement die Ziele zeitnah umzusetzen so dass bereits zu JHV 2018 den Mitgliedern eine positive Entwicklung sowohl inhaltlich als auch wirtschaftlich zu vermitteln war.

Nach nunmehr über 20 Jahren Verbandsarbeit in verschiedenen Westernreitverbänden musste ich allerdings im Appaloosa Horse Club Germany feststellen, dass die Anfeindungen und der Umgang miteinander nicht immer positiv belegt waren. Jede Tätigkeit wurde von außen äußerst kritisch betrachtet und das negative Gerede macht ehrenamtlich geleistete Arbeit nicht unbedingt angenehm und hemmt durchaus weitere Entwicklungen. Final endete das Misstrauen in anonymen Anzeigen die entsprechend haltlos waren. Daher hier mein Appell an die Mitglieder, Ihr habt durch Eure Wahl einem Vorstand das Vertrauen ausgesprochen daher vertraut doch bitte auch und seht einmal das Engagement nutzt offene und konstruktive Vorschläge und seht ab von ständigem Misstrauen.

Wie eingangs gesagt „ Alles im Leben hat seine Zeit“ aus persönlichen Gründen ist mir eine Teilnahme an der heutigen Veranstaltung nicht möglich. Damit verbunden kann und werde ich mein weiteres Engagement konzentrieren müssen und trete hiermit von allen Ämtern innerhalb des Appaloosa Horse Clubs Germany zurück und bitte die Mitglieder nach Prüfung der Bücher 2019 um Entlastung und mein Entlassung aus dem Vorstand.

Der Schritt fällt mir nicht leicht ist aber derzeit für mich der einzige Weg. Ich wünsche Ihnen allen ein gutes Händchen bei der Auswahl von Funktionsträgern. Mit Ralf Seedorf und den derzeit aktiven Bereichs und Vorstandskollegen haben Sie engagierteste Pferdefreunde an Ihrer Seite.


In dem Sinne dem Verband und Ihnen alles alles gute....

Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.



Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
  
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion